main

Reiseziele

Nordland

Das Nordland

Die Kreuzfahrt zum Nordland startet ab Norddeutschland, so dass man das Schiff bequem mit dem Zug, Bus oder Auto erreicht.Das Nordland besticht durch atemberaubende Landschaften und Fjorde, so wie sie nirgendwo auf der Welt zu finden sind.
Beste Reisezeit sind die Monate Juni bis August. Im Juli können die Temperaturen in der Stadt Bergen und dem Örtchen Geiranger bis zu 30 Grad Celsius in der Sonne erreichen. Weiter nördlich gehen die Temperaturen mit jedem gefahrenen Kilometer herunter. Am Nordkap ist es meistens frostig.  
Viele schöne Städte sind auf den Routen zu besichtigen, welche ein mittelmeerartiges Flair aufweisen. Oftmals führen Seilbahnen auf Aussichtspunkte oberhalb einer Stadt. Der Blick hinunter auf die vom Meer umgebenen Regionen ist unvergleichlich schön.
Tipp! Genießen Sie die Einfahrt am frühen Morgen in den Geiranger Fjord. Das Schiff fährt an den berühmten Wasserfällen "Die 7 Schwestern" vorbei. Der Einklang mit der Natur prägt und bleibt unvergessen.
Unvergessen bleibt die Mittsommernachtssonne, welche am besten Mitte Juli zu sehen ist. Die Abende an Bord erstrahlen dann in einem besonders schönem Licht.
Ein Highlight ist das Nordkap, welches sich - als fast nördlichster Punkt Europas - auf der norwegischen Insel Magerøya befindet.
Damit Sie das Nordkap besichtigen können, legt das Schiff in der 300 Seele-Gemeinde Honningsvag an. Von dort aus fahren Sie mit dem Bus in ca. 50 Minuten bis zum Nordkap.  
Die Nordland-Routen sind aufgrund der gestrafften Reisezeit, welche auch in die Ferienzeit fällt, oft weit im Voraus ausgebucht. Deshalb empfehle ich eine frühzeitige Buchung.
Mein Schiff Nordland-Angebote Premium alles inklusive

Ostsee und Baltikum

Ostsee- und Baltikumkreuzfahrten starten meistens ab Kiel.
Die Küstenlinie besteht aus hübschen, bunten Städten. Hauptattraktion ist die Zarenstadt St. Petersburg, auch das Venedig des Nordens genannt. Weitere interessante Ostseeperlen sind unter anderem: Kopenhagen, Tallinn, Stockholm, Danzig, Helsinki, Gotland, Riga.
Die Durchschnittstemperatur beträgt in den Sommermonaten rd. 21 Grad Celsius. Das Meer ist in dieser Region größtenteils ruhig. Falls doch etwas Wellengang auftritt, federt das Schiff einiges mit Stabilisatoren ab.
St. Petersburg
St. Petersburg hat einen historischen Kern und eine modernen Skyline. Das frühere Leningrad ist schließlich für seinen prächtigen Zarenpalast sowie weitere schöne Paläste, Museen, die Metro, Bootstouren auf der Neva bekannt.Das Kreuzfahrtschiff liegt in der Regel zwei Tage lang im Hafen, so dass genug Zeit für Landgänge bleibt.
Wenn Sie ohne geführte Reiseleitung einen Ausflug in St. Petersburg unternehmen möchten, benötigen Sie ein Visum, welches Sie vor der Reise beantragen müssen. Nähere Informationen finden Sie hier.
Beim Verlassen und Betreten des Hafenterminals in St. Petersburg bilden sich an der Passkontrolle, insbesondere am ersten Tag, längere Warteschlangen.
In St. Petersburg können Sie an vielen Stellen in Euro oder Dollar bezahlen. An manchen Stellen können Sie nur in Rubel bezahlen. Deshalb empfehlen wir auf jeden Fall ein paar Rubel mitzunehmen, insbesondere für die Toilettenstationen ;-).
Mein Schiff Ostsee-Angebote Premium alles inklusive
Mittelmeer

Das Mittelmeer

Kurze Anreise ♥ Pinienduft beliebte Städte und Inseln Orangen mediterranes Klima mediterrane Küche.
Das Mittelmeer passt immer! Für Erstkreuzfahrer, Familien, Alleinreisende, Vielkreuzfahrer. Die Kreuzfahrer schätzen das Mittelmeer, weil sie hier so herrlich entspannen und das mediterrane Flair genießen können. Das Wetter und die See sind meistens ruhig. Die Vorbereitungen für die Landausflüge sind kurzweilig, da viele Hafenstädte bekannt sind und meist schon in anderer Form bereist wurden. Aufgrund der stressfreien Reisevorbereitung kann die Erholung schon vor der eigentlichen Abreise beginnen.
Korfu
Korfus Altstadt ist sehr sehenswert, unbedingt anschauen. Vormittags empfehle ich einen Spaziergang auf die Festung und anschließend eine  Altstadtbesichtigung. Die Gassen von Korfu sind sehr hübsch. Die Geschäfte laden zum Probieren und Kaufen ein.
Souvenir-Tipp: Kumquats - süße Früchte.
Dubrovnik
Ein Höhepunkt jeder Mittelmeerkreuzfahrt. Die Altstadt lässt sich auf verschiedene Arten erkunden. Tipp: fahren Sie mit der Seilbahn über die Dächer von Dubrovnik und genießen Sie den Blick auf die Stadt hinunter und die wunderschönen Inseln der Umgebung.
Kotor
Das Schiff fährt sehr früh in die Bucht von Kotor ein. Genießen Sie diesen schönen Anblick. Kotor ist ein sehr hübsches Dorf. Besuchen Sie die Kapelle, die in die Berge gebaut wurde. Tipp: Erkunden Sie Kotor zu Fuß und fahren anschließend mit einem Rundfahrtbus in die Umgebung.

Mein Schiff Mittelmeer-Angebote Premium alles inklusive

Orient Dubai

Orient

Stellen Sie sich einen arabischen Mann in traditioneller Kandura vor, der vor vielen Jahrzehnten in der Wüste von Dubai vor seinem altertümlichen Haus mit Windturm steht, die Augen schließt und träumt. Plötzlich öffnet er seine Augen, in seiner Hand liegt die Hand eines kleinen Kindes und neben seinem Haus ist eine utopische Stadt mit schönen Plätzen und vielen Towern aus der Erde in den Himmel gewachsen. Stolz zeigt der Vater seinem Jungen die moderne Oase.
Dieser Film, der im arabischen Fernsehen gezeigt wurde, veranschaulicht romantisch die enorme Wandlung von Dubai. Die Stadt in der Wüste hat sich von einem antiken Dorf zur supermodernen Weltstadt gemausert, wo Wolkenkratzern neben Gebäuden mit traditioneller Bauweise stehen.
Ich verbinde den Orient mit Sonne, Wärme, Traditionen, Bazaren, Düften, Gewürzen, Feilschen, Handelsrouten, Palästen, Farben, Wüsten, Gebirge, Camps, Stränden, Gemächlichkeit.
Die Kreuzfahrten starten häufig ab Dubai. Die Anreise nach Dubai mit dem Flugzeug dauert ungefähr 6,5 Stunden.
Schon der Anflug auf den Flughafen Dubai ist interessant. The "World" und "The Palm Jumeirah" sind aus der Luft gut zu erkennen. Je nach dem, in welchem Terminal der Flieger andockt, sollten Wege bis zu 35 Minuten bis hin zur Passkontrolle einkalkuliert werden. Dort wird der Einreiseprozess abgewickelt, was manchmal eine Weile dauert. Im Flughafen arbeiten Mitarbeiter in traditioneller Kleidung.
Der Weg zum Kreuzfahrtschiff führt durch das traditionelle Dubai, den älteren Teil der Stadt.
Nun können Sie auf den Bezug Ihrer Kabine warten oder bereits Dubai erkunden. Entweder mit einem organisierten Ausflug oder mit dem Taxi, welche vor dem Hafenterminal warten. Die meisten Gäste fahren zunächst zur Dubai Mall. Ein Shuttlebus wird in der Regel von TUI Cruises nicht angeboten. Einige kleinere Malls bieten einen Shuttleservice zur entsprechenden Mall an. 
Auch der Oman ist liebenswert und Rundreisen innerhalb des Landes sind noch ein Geheimtipp. Die Einfahrt zur Hauptstadt Muscat dürfen Sie auf keinen Fall verpassen. Auf den Felsen steht eine "Teetasse" und eine wirklich schöne Moschee befindet sich einige Kilometer hinter dem Hafen.
Genießen Sie auf der Mein Schiff den besten Service an Bord.
Mein Schiff Orient-Angebote Premium alles inklusive

Asien

Asien, der große und schöne Kontinent, möchte besucht werden und ist ein "M u s t  h a v e".  Die etwas längere Anreise wird belohnt mit sommerlich, teils tropischem Klima, vielfältigen Landschaften, Reisfeldern, Teeplantagen, Traumstränden, freundlichen Menschen, anderen Sitten, aber auch mit Einblicken in Großstädte mit Dunstglocken und Menschenmengen.
Tipp! Zweimal pro Jahr können Sie mit der Transreise von Dubai nach Asien (oder umgekehrt) fahren. Somit haben Sie einen kürzeren Flug und eine längere Seestrecke. (z.B. von Dubai bis Singapur und umgekehrt).
Die Anreise nach Dubai beträgt ca. 6,5 Stunden. Die Anreise von Deutschland bis Singapur dauert, mit 3 Stunden Zwischenaufenthalt in Abu Dhabi oder Istanbul, ca. 15 Stunden. 
Ist das Schiff am Zielort Singapur angekommen, werden von dort aus das ganze Winterhalbjahr Schmetterlingstouren durchgeführt (z.B. Singapur-Vietnam, Singapur-Thailand).
Langkawi und Sri Lanka sind wunderschöne Inseln mit Reisfeldern und Teeplantagen, Stelzenfischern und sympathischen Menschen.
Hier können Sie sich auf Entdeckungstour begeben. Bis Mitte Dezember werden Sie durch Ausläufer des Monsuns begleitet. Starke, kurze  Regenschauer kommen und gehen. Dabei bleibt es schön warm! Echte Singalesen tragen währen dieser Zeit immer einen Schirm mit sich: Für Sonne oder Regen.
In einigen Gebieten ist Armut sehr verbreitet. In Mumbai sind die Gegensätze besonders sichtbar: Auf den Straßen herrscht Armut und in den Hotels findet sich Luxus wieder. Sie erhalten viele Eindrücke von der Stadt, den Menschen und vom sehr interessanten Leben.  
Die bunten Saris der Frauen sind richtig schön und bei 250 Bollywood-Produktionen im Jahr werden Sie vielleicht an einigen Drehorten vorbekommen, wo gerade live gedreht wird.
Es gibt viele schöne Tempel. In der Stadt pulsiert das Leben mit allen Facetten. Halten Sie Ausschau nach den Dabawalla's (Essensausträger), die das in den Familien gekochte Mittagessen täglich an den Arbeitsplatz der Angehörigen liefern. Zu erkennen sind sie an den weißen Schiffchen und großen Henkelmännern.
In Kuala Lumpur und Singapur gibt es ebenfalls sehr viel zu entdecken! Überhaupt ist Singapur ein Higlight.
Letztendlich sind Vietnam und Thailand ebenfalls interessante Ziele, die es zu entdecken gilt.
Mein Schiff Asien-Angebote Premium alles inklusive
Karibik

Karibik

Die Karibik ist ein Traumziel! Hier können wir abschalten, erwägen uns im Paradies. Wir baden an Traumstränden mit türkisblauem Wasser, liegen unter Palmen und schlürfen Kokusnussmilch. Lauschen karibischer Live-Musik, sind unbeschwert und frei.
Wir besuchen Märkte und kaufen bunte Kunstwerke, die wir immer wieder anschauen. Werden Eins mit der lebensfrohen Bevölkerung und leben für eine Weile ihren Rhythmus. Besuchen bunte Städte, erleben traumhafte Natur, schwimmen mit Schildkröten, besuchen Festungen und botanische Gärten, bestaunen tief fliegende Flugzeuge in St. Maarten, besuchen den Ur-/Regenwald, probieren Früchte, kaufen Gewürze und lernen einiges über deren Herstellung, wünschen uns etwas an allen Wasserfällen, sehen Vulkanseen, besuchen Plantagen und Naturschutzgebiete/Nationalparks sowie Rumfabriken, schauen Fischern bei der Arbeit zu, wandern und schwimmen in Schluchten, baden in Schwefelquellwasser.
Beste Reisezeit: Februar bis März, aber auch November bis April. Es herrscht zwar ganzjährig subtropisches Klima vor. In den Sommermonaten werden die Inseln öfter von Hurrikans und starken Gewittern heimgesucht, weshalb diese von Kreuzfahrtschiffen nur außerhalb dieser Zeiten angefahren werden.
Jede Insel ist anders und einzigartig. Die Mein Schiff steuert unter anderem folgende Ziele an:
La Romana, Dominica, Barbados, Guadeloupe, Martinique, St. Lucia, Grenada, Curaçao, Bonaire, Aruba, Dominikanischen Republik.
Mein Schiff Karibik-Angebote Premium alles inklusive