Mein Schiff 6

DAS PREMIUM SCHIFF NR. 6

Das sechste Schiff der Flotte wurde durch die finnischen Meyer Turku Oy Werft gebaut.  Die Jungfernfahrt fand im Juni 2017 nach Norwegen statt.

Das unter der maltesischen Flagge startende Schiff hat 15 Decks mit ca. 82 % Balkonkabinen. Das Design ist hell und freundlich, sehr einladend. Natürlich gibt es auch hier wieder auf jeder Kabine eine Nespresso-Maschine und mindestens den üblichen gewohnten Komfort.

Die Reisen der Mein Schiff 6 führen zur Ostsee, nach Norwegen, New York, Kanada, zu den Bahamas, zur Dominikanischen Republik, nach Jamaika und Mittelamerika. Diese sehr attraktiven Ziele mit der Mein Schiff 6 anzusteuern, wird und bleibt sehr spannend.
Typisches
Der Focus liegt auf „noch mehr Wohlfühlen“. Die Freiluftarena wurde mit Sonnensegeln überdacht. An einigen Bars wurden Strandkörbe aufgestellt.
In der Schaubar auf Deck 5 spielt nun - optisch und musikalisch - der Jazz eine Rolle. Die Live-Band lässt den Jazz in das Unterhaltungsprogramm einfließen. Emotional werden die Gäste in das Ursprungsland des Jazz verzaubert.
Die Abtanz-Bar der Mein Schiff 6 wird nun auch für andere Veranstaltungen zur Verfügung stehen. So wird die Räumlichkeit zum Beispiel tagsüber für trendige Escape Games genutzt. Die Gäste können als Team diverse Aufgaben, innerhalb einer vorgegebenen Zeit, lösen und entrichten für Ihre Teilnehme eine Gebühr.
TUI Cruises - Mittelmeer


Technische Daten

Flagge: Malta
Heimathafen: Valletta
Bordsprache: deutsch
Länge ca. 295 m
Breite:   ca. 35,8 m
Tiefgang:   ca. 8,05 m
Höchstgeschwindigkeit:  max. ca. 21,7 Knoten
Decks:  15
Passagiere:     2534
Passagierkabinen:      1267, davon ca. 82 % Balkonkabinen (90 % Außenkabinen)
Besatzung:
ca. 1.000
Pools an Deck:   25 m Außenpool, weitere Informationen folgen
Sportbereiche/ Wellness:  SPA-Bereich, Joggingstrecke, Fitnesscenter, Workshops, Frisör
Unterhaltung:    Theater, Klanghaus, Malatelier, Leselounge
Bars/ Lounges:        Informationen folgen
WLAN (kostenpflichtig)
Informationen folgen
Bordhospital Informationen folgen
Notfall-Rufnummer:                               
Informationen folgen