Karibik


Die Karibik ist das Traumziel vieler Kreuzfahrer. Hier können wir abschalten, erwägen uns im Paradies. Wir baden an Traumstränden mit türkisblauem Wasser, liegen unter Palmen und schlürfen Kokusnussmilch. Lauschen karibischer Live-Musik, sind unbeschwert und frei.

Besuchen Märkte und kaufen bunte Kunstwerke, die wir mit Freude immer wieder anschauen. Werden Eins mit der lebensfrohen Bevölkerung und leben für eine Weile ihren Rhythmus. Besuchen bunte Städte, erleben traumhafte Natur, schwimmen mit Schildkröten, besuchen Festungen und botanische Gärten, bestaunen tief fliegende Flugzeuge in St. Maarten, besuchen den Ur-/Regenwald, probieren Früchte, kaufen Gewürze und lernen einiges über deren Herstellung, wünschen uns etwas an allen Wasserfällen, sehen Vulkanseen, besuchen Plantagen und Naturschutzgebiete/Nationalparks sowie Rumfabriken, schauen Fischern bei der Arbeit zu, wandern und schwimmen in Schluchten, baden in Schwefelquellwasser. 

Beste Reisezeit: Februar bis März, aber auch November bis April. Es herrscht zwar ganzjährig subtropisches Klima vor. In den Sommermonaten werden die Inseln aber oft von Hurrikans und starken Gewittern heimgesucht, weshalb sie von Kreuzfahrtschiffen in dieser Zeit nicht angefahren werden.

Jede Insel ist anders und einzigartig. Die Mein Schiff steuert unter anderem folgende Ziele an:
La Romana, Dominica, Barbados, Guadeloupe, Martinique, St. Lucia, Grenada, Curaçao, Bonaire, Aruba, Dominikanischen Republik.